Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sie können das Angebot nur speichern, wenn Sie eingeloggt sind.
Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Schweißpunktbohrer Ø 8 mm / L= 45 mm, HM,

Details

Anwendungsgebiete

Auffräsen/-bohren von Schweißpunkten an der Fahrzeugkarosserie bei höherfesten Stahlblechen bei z. B. DaimlerChrysler, BMW, Opel, Porsche, Audi, Honda, Volvo, Peugeot, Citroën usw.
Universell für den Einsatz in den Druckluft-Schweißpunktfräsern Berner DL 5023, DL 5035, Spitznagel-Drill-Geräten und dem Wieländer & Schill Vario-Drill oder allen 3-Backen-Futter-Bohrmaschinen

Produktvorteile

3-Schneiden-Geometrie mit Vollhartmetall garantiert das Ausbohren von höherfesten Schweißpunkten
Ultraharte Beschichtung ermöglicht sehr hohe Standzeit
Breite Spitze für stabile und genaue Zentrierung
3-Flächen-Schaft für universellen Einsatz in Bohrmaschinen oder Druckluftgeräten
Kein Durchdrehen im 3-Backen-Futter

Verarbeitungshinweise

Werkstoff Vollhartmetall ist durch hohe Härte sehr spröde und kann bei unsachgemäßem Gebrauch zur Unbrauchbarkeit des Bohrers führen! Bitte beachten
Bohrer exakt und rechtwinklig aufsetzen
Bohrer erst zentriert ansetzten, dann Bohren (nicht mit drehendem Bohrer in angebohrte Schweißpunkte einsetzen!)
Gleichmäßiger Anpressdruck
Gleichmäßige Drehzahl bis max. 1800 1/min, Achtung: Beim 10mm Bohrer Drehzahl auf 800 1/min reduzieren
10 mm Bohrer alle 3 Bohrung mit Bohr-und Schneidöl kühlen
Unterbrochenen Schnitt vermeiden
Hartes Aufsetzen vermeiden
Bohrer nicht seitlich anstoßen und nicht fallen lassen

Technische Daten

Werkstoff VHM
3 Schneiden

Verwandte Produktgruppen

Andere Kunden kauften auch

Alert message

nach oben