Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sie können das Angebot nur speichern, wenn Sie eingeloggt sind.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Diamant-Trockenbohrkronen
Artikel-Nummer: 761796
Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Diamant-Trockenbohrkronen
Artikel-Nummer: 761796

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Beistrich.

* Pflichtfelder
Artikel
Ergebnis verfeinern:
Artikel-Nr. Bohr-Ø Nutzlänge Höhe Segment Anzahl Segmente Stärke Anzahl
Segmente
VPE/ST Preis Stück
51 mm 200 mm 7 mm 3 3,5 mm 3 Stück
In den Warenkorb
61 mm 200 mm 7 mm 3 3,5 mm 3 Stück
In den Warenkorb
68 mm 200 mm 7 mm 3 3,5 mm 3 Stück
In den Warenkorb
68 mm 320 mm 7 mm 3 3,5 mm 3 Stück
In den Warenkorb
82 mm 200 mm 7 mm 4 3,5 mm 4 Stück
In den Warenkorb
82 mm 320 mm 7 mm 4 3,5 mm 4 Stück
In den Warenkorb
101 mm 320 mm 7 mm 5 3,5 mm 5 Stück
In den Warenkorb
112 mm 320 mm 7 mm 5 3,5 mm 5 Stück
In den Warenkorb
126 mm 320 mm 7 mm 6 3,5 mm 6 Stück
In den Warenkorb
131 mm 320 mm 7 mm 6 3,5 mm 6 Stück
In den Warenkorb
151 mm 320 mm 7 mm 8 3,5 mm 8 Stück
In den Warenkorb
161 mm 200 mm 7 mm 8 3,5 mm 8 Stück
In den Warenkorb
181 mm 200 mm 7 mm 9 3,5 mm 9 Stück
In den Warenkorb
Details

Eigenschaften

Höchste Standzeit durch 7 mm Segmenthöhe und Diamantvollsegment, schneller Bohrfortschritt, durch den Einsatz von hochwertigen Industriediamanten und angeschliffenen Diamantsegmenten, exakter und vibrationsarmer Rundlauf durch überdrehtes Bohrkronenrohr, optimaler Schutz vor Segmentverlust aufgrund präziser Hartlötung der Segmente mit Silberlotwiederbelegung der Bohrkrone bis zu 2 mal möglich

Verarbeitungshinweise

Trockenbohrkronen müssen immer in Verbindung mit dem Staubrotor eingesetzt werden. Dadurch wird eine optimale Absaugung von Staub und Bruchstücken bei gleichzeitiger Kühlung der Diamantsegmente an der Bohrkrone erreicht. Die empfohlene Drehzahl der Trockenbohrkrone ist unbedingt einzuhalten.
Folgende Baustoffe können bearbeitet werden: Gasbeton, Hochlochziegel, Kalksandstein, Wandfliesen, Klinker, Mauerziegel, Bims, Verbundstein, Schamotte.
Nicht für Beton oder armierten Beton geeignet.

Andere Kunden kauften auch

Cookie-Richtlinie
der Berner GmbH
Damit diese Seite in vollen Umfang genutzt werden kann, müssen sogenannte Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden.
Diese Meldung nicht noch einmal anzeigen

Alert message

nach oben