Alert message

Um Preise zu sehen, einfach einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Einloggen, um Favoriten zu verwenden.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

0800 820 807 Kundenservice Offerten-Anfrage Blätterkataloge Übersicht Services Karriere / Job
Haben Sie eine Frage zur Fahrzeugaussenreinigung?
Wir haben die Antwort

Unser FAQ-Katalog beantwortet Ihre Fragen bei jedem Reinigungsschritt. Einfach erkunden....

 

  • Woher kommen diese weissen Flecken auf der Farbe?
  • Welches ist das beste Reinigungsmittel für diesen Fahrzeugtyp?
  • Und wie kann ich meine Mitarbeiter vor aggressiven Chemikalien schützen?

In der Fahrzeugreinigung können sich viele Fragen stellen. Wir sind hier, um Ihnen bei Problemen mit dem Reinigungsprozess, der Produktanwendung usw. zu helfen.

Gibt es eine schrittweise Anleitung für die Fahrzeugaussenwäsche?
Ja, die gibt es. Folgen Sie dem Link zu unserem Anwendungsvideo.

Ihre Frage geht um......
1) Wasser
Einstellung & Aufbereitung

Was ist der pH-Wert?
Der pH-Wert ist ein Mass dafür, wie sauer bzw. basisch eine Lösung ist.

Wie misst man den pH-Wert?
1. Galvanometrie
2. Messung durch Ionensensitive Feldeffekt-Transistoren
3. Farbmetrik anhand der Reaktion eines Indikatorfarbstoffes

Kann ich konzentrierte Produkte auch pur verwenden?
Um ein perfektes Reinigungsergebnis zu erhalten, beachten Sie bitte die Dosierungshinweise. Diese finden Sie auf dem jeweilgen Etikett oder in den technischen Datenblättern auf unserer Homepage.

Warum ist es wichtig, dass ich zusätzliche eine mechanische Reinigung durchführe?
Nur durch ein perfektes Zusammenspiel von Chemie, Mechanik, Zeit und Temperatur ( Sinnersche Kreis) erhalten Sie ein optimales Reinigungsergebnis.

Was ist ein Tensid?
Waschaktive Substanzen (synthetische Seifen), welche die Oberflächenspannung des Wassers reduzieren und die Schmutzanlösung fördern. Tenside sind in Wasch- und Reinigungsmitteln enthalten

Was ist eine Emulsion?
Gemisch zweier ineinander nicht löslicher Flüssigkeiten, bei dem die eine in Form von feinen Tröpfchen in der anderen verteilt ist (z.B. Milch)

Welche Temperatur sollte das Wasser zur Verdünnung der Produkte haben?
Generell gilt: je höher die Temperatur, desto einfacher löst sich die Verschmutzung von der Oberfläche. Dennoch sollte die Wassertemperatur nicht höher als 60°C sein, da sonst die Tenside zerstört werden.

Warum sollte man keine erhitzten Oberflächen reinigen?
Da sonst das Reinigungsmittel antrocknen könnte und somit Schlieren hinterlassen könnte.

Warum ist es wichtig, dass das Abwasser in einer Waschanlage geprüft wird?
Das Abwasser muss geprüft werden, um wassergefährdende Stoffe zu erkennen und zu filtern.

Welche Rolle spielt die Wasserhärte bei der Autowäsche?
Hartes Wasser enthält mehr Mineralien (v.a. Kalzium und Magnesium) als gewöhnliches ""weiches"" Wasser. Der Härtegrad des Wassers steigt, je mehr Kalzium und Magnesium darin gelöst sind. Somit sollte man bei hartem Wasser grössere Mengen an Reinigungsmittel hinzugeben um ein optimales Reinigungsergebnis zu erhalten.

Wo bekomme ich Infomaterial / Betriebsanleitungen?
Hier finden Sie die Gefahrstoffdokumente (SDB, Betriebsanweisungen, etc.)

Wie viel ml des Flockungsmittels muss ich in das Schmutzwasser geben, damit eine optimale Trennung von Schmutz und Wasser erreicht wird?
Die Dosierung hängt von der Verschmutzung des Wassers ab. Der Richtwert ist 50-150 ml/m³ Verbrauchswasser

Welchen pH-Wert hat das Flockungsmittel (Art.-Nr. 210563)?
Das Flockungsmittel hat einen pH-Wert von ca. 2,6 und entspricht somit einer alkalischen Lösung.

Bis wie viel Grad kann ich das Produkt lagern?
Bitte entnehmen Sie die Information aus dem jeweiligen technischen Datenblatt, welches Sie in unserem Online-Shop finden können.

Sind die Berner-Waschanlagenprodukte für Cabrioverdecke geeignet?
Ja! Die Berner-Waschanlagenprodukte erbringen auch bei Cabrioverdecken einen sehr gute Leistung.

Kann ich auch bei schlechten Witterungen wie z.B. Frost mein Fahrzeug waschen lassen?
Generell kann bei fast allen Witterungsbedingungen gewaschen werden. Lediglich bei Frost oder extremer Kälte sollten Sie darauf achten, dass Sie nach dem Waschen die Türgummidichtungen sowie den PKW-Einstieg generell trockenreiben und gegebenenfalls auch einfetten, um ein Zufrieren oder eine Beschädigung durch Eisbildung zu vermeiden.

Welche Stoffe dürfen nicht in die Kanalisation oder in ein Gewässer eingeleitet werden?
Alle wassergefährdende Stoffe wie z.B. Schwefelsäure, Salzsäure, Salpeter-säure, Flusssäure, Natronlauge, Kalilauge, Chlorlauge, Methanol, Phenole, Teere, Mineralöle, Benzin, Benzol und weitere.

2) Vorreinigung
Warum ist die Vorwäsche wichtig?
Grober Schmutz und Sand stellen die grösste Gefahr für den Lack dar, weil sie in Verbindung mit Reibung leicht Kratzer verursachen können. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig eine Vorreinigung durchzuführen.  


Ist eine Vorreinigung des KfZ immer notwendig?
Eine Vorreinigung ist immer sinnvoll. Starker Schmutz, der später kleine Kratzer verursachen kann, wird so vorher entfernt.

3) Schäumen & Waschen

Was kann mit dem Dampfreiniger (Art.-Nr. 250742) gereinigt werden?
Der Dampfreiniger kann für sowohl für Lack- und Textilflächen als auch Armaturen verwendet werden.

Wie heiss ist der Dampf?
Die Dampftemperatur beträgt im Kessel 185 °C.

Kann man auch noch Reinigungsmittel mit in den Kessel geben?
Nein. Reinigungsmittel können dem Gerät schaden da Rückstände im Gerät verbleiben und dies beschädigen können. Zudem können durch das Verdampfen von Reinigungsmittel-Zusätzen schädliche Dämpfe aus dem Gerät austreten, die gesundheitsgefährdend sein können.

Was ist bei der Dosierung zu beachten?
Um ein perfektes Reinigungsergebnis zu erhalten, beachten Sie bitte die Dosierungshinweise. Diese finden Sie auf dem jeweilgen Etikett oder in den technischen Datenblättern auf unserer Homepage.

Was tun, wenn der Reiniger schmiert?
Häufig kommt es zu Schlieren, wenn die Fahrzeugoberfläche zu heiss ist oder zu wenig Wasser bei der Reinigung verwendet wird.

Wie mache ich meinen Hochdruckreiniger winterfest?
1. Gerät nach der Reinigung ausschalten,
2. Reinigungsmittel entnehmen,
3. Reinigungsmitteltank leeren, mit 1/4 Frischwasser füllen und das Gerät durchspülen,
4. Druck aus dem System lassen,
5. Hochdruckreiniger nochmals einschalten, um das Restwasser zu entlassen,
6. Wasserfilter reinigen,
7. Geschützte Lagerung

Wird durch die schnellere Reinigung auch Wasser gespart?
In einem Hochdruckreiniger arbeitet eine elektrisch betriebene Pumpe, die den Wasserdruck um ein Vielfaches - auf bis zu 150 bar - erhöht. Mit diesem Druck wird das Wasser durch den Hochdruckschlauch zu einer Arbeitslanze befördert, wo es als scharfer, gebündelter Strahl aus einer Düse austritt und so eine enorme Reinigungskraft entfaltet. Wird die Handspritzpistole nicht betätigt, dann schaltet die Pumpe automatisch ab. Somit erledigen Sie Ihre Reinigungsarbeiten schneller als mit herkömmlichen Methoden und haben zudem noch einen geringen Wasserverbrauch.

Schützt das Autoshampoo den Lack vor Beschädigungen oder pflegt es den Lack?
Das Autoschampoo hat in erster Linie einen pflegenden Charakter.

Welchen pH-Wert hat die Schaumwäsche (Art.-Nr. 210414)?
Die Schaumwäsche hat einen pH-Wert von ca. 7 und ist somit pH-neutral.

Welchen pH-Wert hat die Schampoowäsche (Art.-Nr. 210413)?
Die Schampoowäsche hat einen pH-Wert von ca. 7 und ist somit pH-neutral.

Wann ist eine Unterbodenwäsche sinnvoll?
Die Unterbodenwäsche macht immer dann Sinn, wenn bestimmte Substanzen den Boden Ihres Fahrzeugs angreifen können wie zum Beispiel im Winter bei der Verwendung von Strassensalz zur Vermeidung von Glätte.

Kann das Dampfrohr verlängert werden?
Jeder Dampfreiniger wird standardmässig mit zwei Dampfrohren ( jeweils 50 cm) ausgeliefert.

Im BERNER Produktsortiment gibt es verschiedene Autoshampoos. Welches ist das richtige für meinen Anwendungszweck?
Einen umfassenden Überblick über unsere Produkte und deren Anwendung erhalten Sie auf unseren Anwendungspostern. Folgen Sie einfach dem Link zum Download.

4) Trocknen & Schützen
Was ist der Nano-Effekt (auch Lotuseffekt genannt)?

Hierbei handelt es sich um eine geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche durch Wasser, wie man ihn bei der gleichnamigen Lotospflanze vorfindet.  Das Wasser kann nicht haften bleiben und perlt somit ab.

Wie muss ich den Hochleistungstrockner dosieren, damit ich das perfekte Ergebnis erziele?
Der Richtwert für eine optimale Reinigung liegt bei 10-40 ml des Hochleistungstrockners pro Fahrzeug.

Wie kann das Hochleistungswachs aufgetragen werden?
Das Wachs kann entweder über die Politur- Sprüheinrichtung aufgetragen und anschliessend mit Textilelementen einmassiert werden, oder alternativ als Sonderwachs am Konservierungsbogen eingesetzt werden. Das Fahrzeug wird langanhaltend konserviert.

Was unterscheidet das Schaumwachs vom Nano-Glanzwachs?
Schaumwachs kann in Waschanlagen mit Schaumwachsverrohrung eingesetzt werden und ist durch die Schaumbildung beim Auftrag optisch wahrnehmbar.

Welchen pH-Wert hat der Hochleistungstrockner (Art.-Nr. 210561)?
Der Hochleistungstrockner hat einen pH-Wert von ca. 4,5 und entspricht somit einer Lösung mit saurer Wirkung.

Welchen pH-Wert hat das Hochleistungswachs (Art.-Nr.: 210562)?
Das Hochleistungswachs hat einen pH-Wert von ca. 5 und entspricht somit einer Lösung mit saurer Wirkung.

5) Manuelle
Nachbearbeitung

Was kann ich tun, um Hologramme auf Lack und Oberflächen zu beseitigen?
Mit unserem Produkt Wonderclean können Sie Hologramme ganz einfach entfernen.

Mit welchem Produkt kann ich Chromteile reinigen?
Mit unseren Inox Reinigungstüchern.

Lieferung
Lieferung innerhalb 24 bis 48 Stunden
98% aller Artikel laufend verfügbar
Garantie und Ersatz
Garantie mindestens 12 Monate
Abholservice für Reparaturen
Sicher Einkaufen
Materialwirtschaft: Albert Berner DE GmbH
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
Erfahrung seit 1957
Wir informieren Sie regelmässig über
Aktionen & News

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

nach oben  
Copyright © 2018 der Berner Gruppe. Alle Rechte vorbehalten.