Um Preise zu sehen, einfach einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Einloggen, um Favoriten zu verwenden.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sprache:
Zurück zur Übersicht
Feinstaubfiltermaske FFP3, mit Ausatmungsventil und Dolomitstaub geprüft
  • [Asbest (Arbeiten im geringen Umfang)
  • Holz
  • Rostschutzanstriche
  • Kobalt-/Beryliumstaub...
  • Filtrierende Halbmaske zum Schutz gegen feste und flüssige Partikel
  • Jede Maske einzeln hygienisch in Beutel verpackt]

Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Feinstaubfiltermaske
Artikelnummer: 519396

Trennen Sie mehrere Email-Adressen durch ein Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Asbest (Arbeiten im geringen Umfang), Holz, Rostschutzanstriche, Kobalt-/Beryliumstaub, Kühlmittelschmierstoff, Schweißrauch, Verarbeitung von Mineral-/Glasfasern, Dispersionsfarbe, Pflanzenschutzmittel (wässrige Lösung), Dolomitstaub

Produktvorteile

Filtrierende Halbmaske zum Schutz gegen feste und flüssige Partikel von allen Feinstäuben bis zum 30-fachen des jeweils gültigen MAK-Wertes

Eigenschaften

  • Nach EN 149:2001

Hinweise

Die Auswahl des richtigen Atemschutzes ist abhängig von den Schadstoffen und deren Konzentrationen (MAK-Werte). Es obliegt dem Anwender zu prüfen, ob die eingesetzten Atemschutzmasken den Anforderungen bezüglich Gefahrstoff und Konzentration entsprechen.
D = Dolomitstaub geprüft
jede Maske einzeln hygienisch in Beutel verpackt

Technische Daten

Ausatmungsventil mit
Norm EN 149
Filterklasse FFP3
Risikokategorie Kategorie 3

Verwandte Produktgruppen

Unsere Empfehlungen

Alert message

nach oben