Alert message

Login
Jetzt Konto erröffnen
Schnelle Verfügbarkeit
Hoher Qualitätsanspruch
Bewährte BERNER Services
Artikel weiterempfehlen
Empfehle den folgenden Artikel weiter:
Einweg-Schutzanzug 4B/5B/6B
Artikelnummer: 1002228

Trenne mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma.

* Pflichtfelder

Details

Produktgruppen:

Anwendungsgebiete:

Arbeiten mit Asbest, Malerarbeiten, biologische Gefahren, Automobilindustrie, Umgang mit Chemikalien, Dekontaminationsarbeiten, Katastrophenmanagement, Gefahrstoffe, Isolierung, Maschinenwartung.

Produktvorteile:

  • Obermaterial 65 g/m² mit mikroporöser Laminierung
  • Atmungsaktiv und angenehm zu tragen
  • Heissversiegelte Nähte über den Anzug verleihen zusätzliche Festigkeit und verringern das Risiko von Rissen und Exposition
  • Gummizüge an Kapuze, Fussgelenken und Handgelenken
  • Verdeckter Reissverschluss
  • Typ 4: Sprühdichte Schutzkleidung zum Schutz vor flüssigen Chemikalien und Einwirkung von drucklosen Flüssigkeitsspritzern gemäss EN 14605
  • Typ 5: Schutz gegen luftgetragene feste Partikeln gemäss EN ISO 13982
  • Typ 6: Schutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien – Kontakt mit Flüssignebel oder gelegentlich mit Flüssigkeitsspritzern gemäss EN 13034
  • Schutzkleidung zur Abwehr von Infektionserregern nach EN 14126
  • Schutz vor radioaktiver Kontamination (nicht gegen Strahlung) gemäss EN 1073-2
  • Schutzkleidung mit elektrostatischen Eigenschaften gemäss EN 1149-5
EN 1149-5
EN 1073-2
EN 14126
DIN EN ISO 13982-1
EN 13034
Info CE-Zeichen
EN 14605

Technische Daten

Eigenschaften Wert
Material Mikroporöse Laminierung
DIN-Norm EN 14605, DIN EN ISO 13982-1, EN 13034, EN 14126, EN 1073-2, EN 1149-5
Risikokategorie Kategorie 3
Bewertungen
Produkte vergleichen ()