Um Preise zu sehen, einfach einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Einloggen, um Favoriten zu verwenden.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sprache:
Zurück zur Übersicht
Zubehör MULTICOMPOUNDsystem für Porenbeton
Artikelnummer: 80629
PDF ansehen Weiterempfehlen
  • [Einfache und schnelle Erstellung des hinterschnittenen Bohrlochs mit dem Konusbohrer MCS Plus PBB
  • Hohe Flexibilität durch zwei zugelassenen Verankerungstiefen
  • Zentrierhülse MCS Plus PBZ zentriert das Befestigungselement und ermöglicht die Überkopfmontage]

Zubehör MULTICOMPOUNDsystem Zubehör MULTICOMPOUNDsystem
Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Zubehör MULTICOMPOUNDsystem
Artikelnummer: 80629

Trennen Sie mehrere Email-Adressen durch ein Komma.

* Pflichtfelder
Artikel
Artikel-Nr. Artikelbezeichnung VPE/ST Preis Stück
Zentrierhülse MCS Plus PBZ
In den Warenkorb
Konusbohrer MCS Plus PBB
In den Warenkorb
Details

Produktvorteile

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung in Verbindung mit Berner Verbundmörtel MCS Uni Plus und Ankerstangen MCS Plus A
  • Hohe Flexibilität durch zwei zugelassenen Verankerungstiefen
  • Einfache und schnelle Erstellung des hinterschnittenen Bohrlochs mit dem Konusbohrer MCS Plus PBB
  • Zentrierhülse MCS Plus PBZ zentriert das Befestigungselement und ermöglicht die Überkopfmontage
  • Verbundmörtel MCS Uni Plus fixiert die Ankerstange über Formschluss im Hinterschnitt. Dadurch wird eine bessere Kraftübertragung im Porenbeton als in zylindrischen Bohrlöchern erzielt

Verarbeitungshinweise

Zur zulassungskonformen Verarbeitung beachten Sie bitte die Leistungs- und Montagedaten des jeweiligen Verbundmörtelsystems

Hinweise

Einstellbare Bohrtiefe bei Konusbohrer: 50 mm, 80 mm, 100 mm
Bohrdurchmesser: 14,2 mm

Technische Daten

Datenblätter & Downloads

Unsere Empfehlungen

Wir informieren Sie regelmässig über
Aktionen & News

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Alert message

nach oben