Alert message

Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto eröffnen

Logge Sie sich ein, um Favoriten zu speichern.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto eröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto eröffnen

0800 / 310 312 Kontakt & Hilfe Services Aktuelles Broschüren Aktuelles

Mit dem Berner Demobus quer durch Österreich

Berner Demobus – eine Erfolgsgeschichte

„Es gibt für alles eine Lösung“

Vor rund zehn Jahren startete für Berner Österreich die einzigartige Erfolgsgeschichte: Der Berner Demobus - ein Mercedes Benz Sprinter vollgepackt mit Elektrogeräten und professionellem Werkzeug. Bei Berner gibt es drei Demobusfahrer, die mit ihren Werkzeugbussen quer durchs Land fahren. Einer davon ist Andreas Keplinger. Seine Aufgabe besteht darin, Außendienstmitarbeiter beim Kundentermin zu unterstützen. Von der Produktschulung über den Verkauf von Profi-Hand- und Elektrowerkzeug bis zur telefonischen Beratung bei technischen Problemen – der 49-jährige Eugendorfer und sein Werkzeugbus sind bestens ausgerüstet. In einer ganz persönlichen Homestory gewährt Keplinger nun erstmals Einblick.

Im Gespräch mit einem Experten

Im Erstgespräch mit Andreas Keplinger am Telefon fallen zwei Dinge besonders auf. Erstens: Dieser Mann liebt seinen Job. Und zweitens: Der Werkzeugbus, den er fährt, muss riesig sein. Denn der Berner Demobus führt rund 450 Werkzeuge für Profihandwerker: „Alles, was das Herz des professionellen Handwerkers begehrt“, schwärmt Andi, wie er gerne genannt wird.

Beim persönlichen Treffen mit dem Experten bestätigen sich die Eindrücke. Die Leidenschaft für professionelles Werkzeug spürt man an seinem Auftreten. Das große Interesse für Handwerk schwingt bei jedem Wort mit.
 
Andi ist ein bekennender Querdenker. Seinen geräumigen Sprinter, mit dem er durch Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien fährt, bezeichnet er liebevoll als „Querdenkerfabrik“. 
 
Berner Demobus

Ein Werkzeugbus mit Mehrwert

Ob holz- und metallverarbeitende Betriebe oder Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik – der Berner Demobus hat Werkzeuge und Geräte für alle Bereiche, die Handwerk betreffen. Hier werden nicht nur Tischler und Monteure fündig, sondern auch Schlosser, Installateure und Steinmetze. „Unsere Kunden schätzen es, dass wir nicht mit einem Katalog kommen, sondern gleich mit den Produkten. So können sie alles ausprobieren und sich damit vertraut machen. Etwa alle acht Minuten entdecken Handwerker Werkzeug, das ihnen gefällt oder das sie brauchen. Wenn ein Handwerker den Berner Werkzeugbus betritt, ist er auf einmal wieder Kind. Mit leuchtenden Augen werden Bohrer, Ratschen und Sägen getestet.“ Angefangen bei Schrauben über Lasertechnik bis hin zur Schutzausrüstung – die große Vielfalt an Profi-Handwerkzeug ist beeindruckend. Andi erklärt, dass er die Werkzeuge etwa zwei- bis dreimal im Jahr austauscht. Ergänzen wäre ihm lieber, aber „die Traglast des Demobusses ist leider auf 3,5 Tonnen begrenzt“, fügt er zwinkernd hinzu.

Berner Demobus - der Werkzeugbus mit Mehrwert

„Quer durch alle Gewerke“

"Meine Tätigkeit ist kein Beruf, vielmehr ist sie eine Einstellung. Sie beginnt zwar am Montag um halb 7, wenn ich losfahre, und endet theoretisch am Freitagnachmittag, aber tolle Ideen können jederzeit kommen. Ich bin offiziell Demobusfahrer und Verkaufsberater, sehe mich und den Sprinter aber eher als „Querdenkerfabrik“. Kunden kommen mit herausfordernden Situationen zu mir – und ich biete ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Alle Berner Produkte können nämlich zweckentfremdet werden. Installateure haben beispielsweise oft mit Verschraubungen rund um die Fußbodenheizung zu kämpfen. Denen lege ich dann einfach einen speziellen Schlüssel aus dem Kfz-Bereich ans Herz“, antwortet Andi auf die Frage, warum er seine Arbeit so gerne macht. „Wenn du Positives ausstrahlst, kommt Positives zu dir zurück“, meint er lächelnd und erklärt, dass es für ihn keine Probleme gäbe, nur einfach lösbare und schwieriger lösbare Situationen. 

„Vom Kunden lernen“

Andreas Keplinger steht seinen Außendienstmitarbeitern und Kunden nicht nur telefonisch beratend zur Seite, sondern führt auch Schulungen für professionelles Werkzeug vor Ort durch. Ob ganze Produktgruppen oder einzelne Geräte wie eine neue Bohrmaschine mit Exzenter-Adapter – der Demobusfahrer nimmt sich Zeit für seine Kunden. „Eine Schulung an einer Schule im Waldviertel für angehende Zimmerer dauerte sogar einmal drei Stunden, weil es so viele interessierte Klassen gab. Bei Schulungen habe ich im Demobus immer vier bis fünf Leute – das ist die ideale Gruppengröße.“ Andi ist sich sicher, dass nicht nur Kunden von der Zusammenarbeit profitieren: „Auch ich lerne jeden Tag bei jedem einzelnen Termin etwas Neues. Dadurch, dass ich mit so vielen Gewerken zu tun habe, bekomme ich sehr viel mit. Das hilft mir, übergreifend zu arbeiten. Ich kann dem Tischler sagen, wie es der Installateur macht und umgekehrt. So lernt jeder dazu.“

Der Berner Demobus ist eine Bereicherung für unsere Kunden
Unsere Berner Top 100 Produkte
Berner Servicelösungen
Fachmännische Beratung und Individuelle Servicelösungen in allen Bereichen.
Optimieren Sie einfach und effizient Ihre Prozesse. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Planung und Organisation. Von der Bestellung bis zur Lieferung – und nach dem Kauf.
Lieferung
Lieferung innerhalb 24 bis 48 Stunden.
98% aller Artikel laufend verfügbar. Bestellungen bis 14:00 Uhr werden noch am selben Tag ausgeliefert.
Garantie und Ersatz
Umfangreiche Garantieleistungen.
Abholservice für Reparaturen.
Qualität
Zertifizierung nach ISO 9001:2015.
Erfahrung seit 1957.
Berner Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter profitieren Sie von attraktiven Angeboten, innovativen Produktneuheiten und sind immer bestens informiert. Jetzt anmelden und einen 20 € Gutschein sichern!
Meine Interessen

Sie können sich vom Newsletter jederzeit wieder abmelden!

nach oben  
Copyright © 2019. The Berner Group. All rights reserved.