Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sie können das Angebot nur speichern, wenn Sie eingeloggt sind.
Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login
* Pflichtfeld

` Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Furnierleim Eimer, 34 kg, D2

Details

Anwendungsgebiete

Furnierverleimungen auf Spanplatten, Tischlerplatten und MDF-Platten
Flächenverleimungen von Schichtstoffplatten (HPL-Platten), beharzten Papierfolien und Papierlaminaten

Hauptanwender

Schreinereien
Fensterbau
Möbelbau
Küchenbau

Produktvorteile

Einkomponentenleim, daher keine Misch- und Dosierprobleme
Lange Topfzeit
Formaldehydfrei
Keine Geruchsbelästigung
Gutes Auftragsverhalten in Leimauftragsmaschinen und mit Handleimgeräten
Einfache Reinigung der Auftragsgeräte

Eigenschaften

  • Sichere Verleimung aller Furnierarten, die verleimten Furniere sind gut beizbar und können gewässert werden

Verarbeitungshinweise

Materialien müssen trocken, klimatisiert, staub- und fettfrei sein
Optimale Verarbeitungstemperatur bei: +18 °C bis +20 °C, mindestens +10 °C
Achtung: Verfärbung bei Furnierverleimung von z.B. Ahorn, Buche und anderen Holzarten möglich
Berner Furnierleim ist gebrauchsfertig eingestellt, nach längerer Lagerzeit genügt einfaches Umrühren
Der Leim ist gut verarbeitbar - durch sparsame Dosierung vermeidet man Leimdurchschlag

Hinweise

Zwischen Pressvorgang und nachfolgender Weiterbehandlung der Oberflächen eine Wartezeit von 24 Stunden einhalten

Technische Daten

Basis Spezialdispersion auf PVAC-Basis
Farbe weiß
pH-Wert ca. 5
Viskosität 6000 mPa.s (± 1000 mPa.s)
Offene Zeit bei 20°C bis zu 6 Min.
Weißpunkt +7°C
Verbrauch 120-180 g/m²
Pressdruck 0,2-0,5 N/mm²
Reinigung Wasser
Lagerung 1 Jahr bei +20°C
Gebinde Eimer
Inhalt 34 kg

Andere Kunden kauften auch

Alert message

nach oben