Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Logge Sie sich ein, um Favoriten zu speichern.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Transport, Ladunggsicherung Langarm-Zugratsche, Doppel-Spitzhaken
Artikel-Nummer: 184448
PDF ansehen Weiterempfehlen
  • [Die gleiche Ladung kann mit weniger Zurrgurten gesichert werden
  • Der lange Ratschenhebel und die hohe Übersetzung lassen einen hohen Vorspannkraftwert zu]

Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Transport, Ladunggsicherung
Artikel-Nummer: 184448

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Beistrich.

* Pflichtfelder
Artikel
Artikel-Nr. LCdirekter Zug LC inUmreifung Vorspannkraft Länge Breite gesamt Farbe VPE/ST Preis Stück
2500 daN 5000 daN 500 daN 10 m 50 mm blau
In den Warenkorb
2500 daN 5000 daN 500 daN 8 m 50 mm blau
In den Warenkorb

Details

Produktvorteile

Die gleiche Ladung kann mit weniger Zurrgurten gesichert werden
Durch den längeren Ratschenhebel und die hohe Übersetzung erreichen die Zugratschen bei gleicher Handhabung einen deutlich höheren Vorspannkraftwert im Vergleich zu Druckratschen

Eigenschaften

  • Scheuer- und abriebfest, starke Übersetzung dank 4 Zahn-
  • rädern, Optimierter Fingergriff gewährleistet einfache Bedienung, TÜV- und GS-Siegel
  • TÜV- und GS-Siegel

Verarbeitungshinweise

Die am häufigsten eingesetzte Methode zur Ladungssicherung ist das Niederzurren, zumeist mit Gurten
Um den Zurraufwand zu berechnen, müssen 5 Punkte ermittelt und in Bezug gesetzt werden:
1. STF-Wert der Ratsche (Vorspannwert, der über den Ratschenhebel und Gurt auf das Ladegut ausgeübt wird)
2. Gleitreibbeiwert (Kann durch Anti-Rutschmatten erhöht werden)
3. Zurrwinkel
4. LC vom Zurrpunkt
5. Gewicht der Ladung
Bei drei dieser fünf Punkte kann durch Optimierung der Gesamtsicherungsaufwand reduziert werden.

Hinweise

LC (lashing capacity) = LC-Wert steht für die Kraft, die der Anwender beim Direktzurren erbringen kann (z.B. 2500 daN)
STF (Standard Tension Force) = Vorspannkraft = STF-Wert steht für die Kraft, die der Anwender beim Herunterziehen (Zurren) der Ladung auf die Ladefläche aufbringen kann (z.B. 400 daN), entscheidend beim Niederzurren
daN = Deka Newton = Maßeinheit für Kraft (10 Newton = 1 daN = ca. 1 kg)
Tonnenstreifen auf dem Gurtband verdeutlichen die maximale Zugkraft des Zurrgurts (LC), jeder Streifen steht für 1 Tonne bzw. 1.000 daN

Technische Daten

Zahnräder 4 (2 je Seite à 20 Zähne)
Breite gesamt 50 mm
Farbe blau
Zulässige Tragfähigkeit in Umreifung 5000 daN
Vorspannkraft 500 daN
Zulässige Zugkraft direkter Zug 2500 daN
Länge 8 m

Andere Kunden kauften auch

Cookie-Richtlinie
der Berner GmbH
Damit diese Seite in vollen Umfang genutzt werden kann, müssen sogenannte Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden.
Diese Meldung nicht noch einmal anzeigen
Wir informieren Sie regelmäßig über
Aktionen & News
Meine Interessen

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Alert message

nach oben