Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Sie können das Angebot nur speichern, wenn Sie eingeloggt sind.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Zündkerzen-Injektorenlöser 500 ml
PDF ansehen
  • [Durch extreme Abkühlung werden die Rückstände an der Oberfläche gesprengt
  • Unterwandert Rost und verdrängt Feuchtigkeit
  • PTFE-Artikel verbessern das Gleitverhalten beim Ausbau]

Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Zündkerzen-Injektorenlöser
Artikel-Nummer: 188013

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Beistrich.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete

Löst materialschonend durch Verkokung, Korrosion oder Oxidation festsitzende Einspritzdüsen sowie Glüh- und Zündkerzen

Produktvorteile

Durch extreme Abkühlung werden die Rückstände an der Oberfläche gesprengt, der Wirkstoff kann somit schnell und effektiv eindringen
Unterwandert Rost und verdrängt Feuchtigkeit
PTFE-Artikel verbessern das Gleitverhalten beim Ausbau
Zusätzliche Beseitigung von Schmutzkrusten, Ölrückständen und Verharzungen an Injektor, Glüh- und Zündkerzen
Säure- und silikonfrei

Verarbeitungshinweise

Grobe Verschmutzungen entfernen
Produkt großzügig an den Sitz der zu lösenden Teile sprühen und 5 - 10 Minuten einwirken lassen
Gelösten Schmutz mit Hilfe von Druckluft entfernen
Anschließend Produkt großzügig und direkt an den Sitz zum Zylinderkopf aufsprühen
Wirkstoff je nach Bedarf ca. 15 - 30 Minuten einwirken lassen
Anschließend Injektor ausbauen
Falls erforderlich Restwirkstoff mit Druckluft entfernen und Vorgang mehrmals wiederholen
Bei extremer Verrostung über Nacht einwirken lassen
Dose vor Gebrauch schütteln und grobe Verschmutzungenam Injektorsitz entfernen.
Dose vor Gebrauch schütteln
Anschließend ca. 30-45 Minuten einwirken lassen.
Den gelösten Schmutz mithilfe von Druckluft entfernen undden Vorgang je nach Bedarf mehrmals in Abständen von5 Minuten wiederholen.
Bei hartnäckiger Verrostung über Nacht einwirken lassen.

Hinweise

Dose vor Gebrauch schütteln. Grobe Verschmutzungen entfernen. Produkt großzügig an den Sitz der zu lösenden Teile sprühen und 5 - 10 Minuten einwirken lassen. Gelösten Schmutz mit Hilfe von Druckluft entfernen. Anschließend Produkt großzügig und direkt an den Sitz zum Zylinderkopf aufsprühen. Wirkstoff je nach Bedarf ca. 15 - 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend Injektor ausbauen. Falls erforderlich Restwirkstoff mit Druckluft entfernen und Vorgang mehrmals wiederholen. Bei extremer Verrostung über Nacht einwirken lassen.

Technische Daten

Inhalt 500 ml
Gebinde Spraydose
Datenblätter & Downloads
Zündkerzen-/ Injektorenlöser 500 ml Spraydose 188013
Produkt Video

Andere Kunden kauften auch

Cookie-Richtlinie
der Berner GmbH
Damit diese Seite in vollen Umfang genutzt werden kann, müssen sogenannte Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden.
Diese Meldung nicht noch einmal anzeigen

Alert message

nach oben