Alert message

Wir möchten Ihre Erfahrung personalisieren
Bitte wählen Sie Ihr bevorzugtes Segment
Ich habe keine Präferenz
Logge Sie sich ein, um Favoriten zu speichern.
Login
Jetzt Konto eröffnen

Halbmaske und Zubehör Serie 8000
Artikel-Nummer: 106608
Lieferung
Lieferung innerhalb von 24 bis 48 Stunden
Garantie und Ersatz
Sicheres Einkaufen
Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Halbmaske und Zubehör
Artikel-Nummer: 106608

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Beistrich.

* Pflichtfelder
Details

Produktvorteile

  • Halbmaske M (8002) nach EN 140 für Mehrfachbenutzer mit austauschbaren Filtern.
  • Partikelfilter P2 (8070) nach EN 143
  • Art der Luftbelastung: Zur Benutzung gegen mindergiftige und krebserregende Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser und Ölbasis.
  • Einsatzgebiet: Umgang mit Holz, Glasfasern, Metallbearbeitung, Kunststoffbearbeitung, (außer PVC), Ölnebeln, Schweißarbeiten.
  • Partikelfilter P3 (8080) nach EN 143
  • Art der Luftbelastung: Zur Benutzung gegen Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser und Ölbasis.
  • Einsatzgebiet: Umgang mit Schweißarbeiten, Schwermetallen, biochemischen Stoffen, und manchen Hartholzarten, sowie beim Umgang mit Aerosolen die nicht auf wässriger Basis sind.

Eigenschaften

  • Partikelfilterhalterung (8095)
  • Zur Aufnahme von Partikelfiltern P2/P3
  • ohne Verwendung von Gasfilterkartuschen direkt auf die Halbmaske.
  • Gasfilterkartuschen A1 (8100)
  • nach EN 141
  • Art der Luftbelastung: Organische Gase und Dämpfe
  • Siedepunkt > 65°
  • Konzentration > 0,1 Vol.%
  • Einsatzgebiet: Umgang aus Lösungsmitteln mit Lacken, Farben und Klebstoffen.
  • Gasfilterkartuschen A2 (8500)
  • nach EN 141
  • Art der Luftbelastung: Organische Gase und Dämpfe
  • Siedepunkt > 65°
  • Konzentration > 0,5 Vol.%
  • Einsatzgebiet: Umgang aus Lösungsmitteln mit Lacken, Farben und Klebstoffen, entsprechend A1 doch bis zu höheren Konzentrationen einsetzbar.
  • Partikelfilter P2 (8070) nach EN 143
  • Art der Luftbelastung: Zur Benutzung gegen mindergiftige und krebserregende Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser und Ölbasis.
  • Einsatzgebiet: Umgang mit Holz, Glasfasern, Metallbearbeitung, Kunststoffbearbeitung, (außer PVC), Ölnebeln, Schweißarbeiten.
  • Partikelfilter P3 (8080) nach EN 143
  • Art der Luftbelastung: Zur Benutzung gegen Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser und Ölbasis.
  • Einsatzgebiet: Umgang mit Schweißarbeiten, Schwermetallen, biochemischen Stoffen, und manchen Hartholzarten, sowie beim Umgang mit Aerosolen die nicht auf wässriger Basis sind.
  • Vorfilterhalterung (8090)
  • Zur Aufnahme von Partikelfiltern P2/P3 zusätzlich als Vorsatz auf die Gasfilterkartuschen A1/A2.

Technische Daten

DIN Norm: EN 140EN 143
Risikokategorie: Kategorie 3
Über uns Berner ist eines der führenden Multichannel-Unternehmen in Europa, das Verbrauchsmaterialien, Chemikalien, Werkzeuge und Dienstleistungen für Fachleute in den Bereichen Mobilität und Bauwesen verkauft. 6.200 Mitarbeiter, davon über 4.300 im Außendienst, sorgen täglich für einen Rundum-Service.
Kontakt & Hilfe

Kundenservice 0800 / 310 312

Schreiben Sie uns service@berner.co.at

Berner Newsletter Newsletter anmelden

Ihr Berner Kontakt FAQ
Schnell & einfach bestellen mit der Berner App Jetzt Vorteile entdecken:
Berner ist Ihr zertifizierter Partner Hier mehr erfahren:
Folgen Sie uns Berner in den sozialen Netzwerken: