Wenn Sie Preise sehen möchten, müssen Sie sich einloggen.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Logge Sie sich ein, um Favoriten zu speichern.
Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Login

Passwort vergessen?
Jetzt Konto erröffnen

Zurück zur Übersicht
Schutzhelm Climber, Climber
Artikel-Nummer: 215017
PDF ansehen Weiterempfehlen
  • [Empfohlen für Gerüstbau
  • Baumpfleger
  • Kranführer...
  • Durch die 4-Punkt Kinnbänderung ist der Helm auch für Überkopfarbeiten bestens geeignet
  • Seitlich am Helm sind Schlitze für die Montage des Gehörschutzes angebracht]

Artikel weiterempfehlen
Empfehlen Sie den folgenden Artikel weiter:
Schutzhelm
Artikel-Nummer: 215017

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen mit einem Beistrich.

* Pflichtfelder
Details

Anwendungsgebiete

Empfohlen für Gerüstbau, Baumpfleger, Kranführer und allgemein für Tätigkeiten bei denen die freie Sicht nach ober wichtig ist

Produktvorteile

  • Durch die 4-Punkt Kinnbänderung ist der Helm auch für Überkopfarbeiten bestens geeignet (optimal abnehmbar)
  • Seitlich am Helm sind Schlitze für die Montage des Gehörschutzes angebracht
  • Auf der Helminnenseite besteht die Möglichkeit, eine Schutzbrillenscheibe zu montieren, welche bei Bedarf heruntergezogen werden kann
  • 6-Punkt Textilbänderung mit Comfort-Schweissband
  • Mit Drehknopf für variable Kopfgrössenanpassung

Eigenschaften

Förderungsfähig durch die BG BAU
Made in Switzerland
Geprüft nach EN 397

Hinweise

Empfohlene Lebensdauer im Dauereinsatz: 4 Jahre
Wenn bei Helmen ein starker Aufprall stattgefunden hat oder irgendwelche Defekte gefunden werden, so ist dieser unverzüglich zu ersetzen
Lieferung erfolgt ohne Sicherheitsglas und Kapselgehörschutz

Technische Daten

DIN Norm EN 397
Risikokategorie Kategorie 2
Kopfweite 54 - 62 cm
Material Polycarbonatscheibe (PC)
Gewicht 409 g

Lieferbares Zubehör

Andere Kunden kauften auch

Wir informieren Sie regelmäßig über
Aktionen & News
Meine Interessen

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Alert message

nach oben