Alert message

Login
Jetzt Konto erröffnen
100
Schnelle Verfügbarkeit
Hoher Qualitätsanspruch
Bewährte BERNER Services
Artikel weiterempfehlen
Empfehle den folgenden Artikel weiter:
Spanplattenschraube EASYfast WAVE plus
Artikelnummer: 410011

Trenne mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma.

* Pflichtfelder

Details

Anwendungsgebiete:

Tischlereien/Schreinereien/Dachdeckereien, Fertigbau- und Holzbaubetriebe

Möbelherstellung, Beschläge, Innenausbauten (z.B. Verkleidungen), Holzrahmen-Konstruktionen (Ø 6,0), etc.

Senkkopf mit Frästaschen, auch für Winkel und Beschläge verwendbar

Installation in Innenräumen oder in trockenen Bereichen von Nassräumen

Im Freien ohne direkte Witterungseinflüsse

Produktvorteile:

  • Schnelle und exakte Positionierung
    • Reduzierter Punktwinkel, besonders vorteilhaft für Überkopf- und Einhandverschraubungen
  • Schnelleres Greifen und Einschrauben
    • Mit an der Spitze beginnendem Gewinde
  • Reduzierte Holzrisse/-splitter
    • Mit spezieller Spanbrecher-Rippengeometrie (Masse: Ø 4,0–6,0) an der Schraubenspitze besonders geeignet für kantennahes Schrauben
  • Ansprechende und rissfreie Oberflächen
    • Patentierter Senkkopf mit Frästaschen für die optimale Aufnahme von Schraubspänen
  • Energiesparend
    • Reduziertes Schraubmoment durch Einzelgewinde mit spezieller Flankenwinkelgeometrie
  • Optimale Kraftübertragung
    • Mit der speziellen BERNER „Toko“ Bitgeometrie für besseren Halt im Antrieb
  • Maximale Sicherheit und hohe Produktqualität
    • Gewährleistet durch ETA-12/2080 und ein externes, unabhängiges Prüfinstitut
Spanplattenschraube EASYfast WAVE plus
Spanplattenschraube EASYfast WAVE plus

Verarbeitungshinweise

Das maximale Bruchdrehmoment für jeden Gewinde-Ø in der jeweiligen DoP / ETA beachten
Für Schraubverbindungen in tragenden Holzkonstruktionen die Einbauspezifikationen von ETA-12/0280 beachten
Tragfähige, genehmigungsrelevante Holzkonstruktionen müssen vom Statiker mit ETA der verwendeten Schrauben berechnet werden
Die Befestigung der Wärmedämmung muss zudem den örtlichen nationalen Vorschriften entsprechen
Für den Anschluss von Holzwerkstoffen an Dachdämmsysteme sind ausschließlich Senkkopfschrauben (Ø 6,0) zulässig
Zur weiteren Erhöhung der Tragfähigkeit sind Unterlegscheiben gem. gemäss ETA-12/0280 zu verwenden
Bei Aufdachbefestigungen müssen Schrauben ohne Vorbohren in einem Durchgang durch Dachlattung und Wärmedämmstoff in den Sparren eingedreht werden (ETA-12/0280: A.1.4. Montagebestimmungen)
Sparrenbreite: min. 60 mm
Schrauben-/Achsabstand: max. 1750 mm
Dämmstärke: min. 300 mm
Druckdämmstärke: min. 0,05 N/mm²

Hinweise

Mit oder ohne Vorbohren einsetzbar (Vorbohrdurchmesser ≤ Schraubenkern-Durchmesser)
Bei Verschraubungen in Weichhölzern (z. B. Fichte, Kiefer, Tanne) ist in der Regel kein Vorbohren erforderlich
Bei Verwendung von Hartholz wird ein Vorbohren empfohlen, um das Brechen von Schrauben zu vermeiden

Technische Daten

Eigenschaften Wert
Gewindeart ST|Einzelgewinde
Oberflächenschutz ZI|verzinkt
Gewindeausführung TG|Teilgewinde
Material Stahl
Datenblätter & Downloads

Produktfinder für Holzschrauben

Unterschiedliche Anwendungsbereiche erfordern unterschiedliche Einschraub- bzw. Trageigenschaften. Hinweis: Vorbohren empfiehlt sich insbesondere bei sehr randnahen Verschraubungen bzw. um Risse zu vermeiden.

Bewertungen
Alle Filter zurücksetzen
Bewertungen im Detail
mehr
weniger
Waren diese Informationen hilfreich?
0
0
Hinweis: Diese Bewertung wurde automatisch übersetzt
Spanplattenschraube
sehr gute Spanplattenschraube
mehr
weniger
Waren diese Informationen hilfreich?
0
0
Hinweis: Diese Bewertung wurde automatisch übersetzt
Dieses Produkt in Anwendungen
Produkte vergleichen ()